Agiler Führungskompass – Wintercamp

Seminar für die Kalibrierung des eigenen Kompass zur Führung in agilen Unternehmen

Wirksame Führung ist in der ganzen Spannweite der Organisationsmodelle – von klassisch-hierarchisch bis zu agil und selbstorganisiert – nach wie vor ein Schlüsselelement in den Unternehmen. Je höher die Komplexität und Unsicherheit, mit der eine Organisation konfrontiert ist, umso wichtiger sind gemeinsames Führungsverständnis, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Selbstreflexion und Selbstführung. Daher ist die strategische Weiterentwicklung des eigenen Führungssystems notwendig.

 

ZIELGRUPPE

GeschäftsführerInnen, Bereichs- und TeamleiterInnen, interne BeraterInnen bzw. Führungskräfte in einem agilen und hybriden Kontext

 

WANN & WO

11. – 13. November 2020 – Nürnberg (Seminarhotel wird im April bekanntgegeben)

Termine für Inhouse-Veranstaltungen nach Vereinbarung

 

WAS & WIE

Die Metazielsetzung des Seminars ist, sich selbst als Führungskraft in den beiden Ausprägungen von modernen Organisationsformen – agil und hybrid – kennenzulernen, dabei die eigenen Interventionsfähigkeiten zu erkennen und zu erweitern, um damit die Effektivität als Einzelperson und als Gruppe zu verbessern.

Download Folder

WER

Das Seminar wird moderiert von:

  • Erfahrenem Gruppendynamiker, Wirtschaftstrainer, Geschäftsführer und Hochschuldozent, Mag. Markus Rieder
  • Dem Organisationsgestalter für selbstlernende und selbstorganisierte Unternehmen, Manfred Brandstätter, MBA