Einladung zum Die-Welt-nach-Corona-Dialog

Das Leben jedes einzelnen und die gesamte Gesellschaft haben sich durch die Corona-Pandemie massiv verändert.

Die Wirtschaft und das öffentliche Leben sind betroffen – und getroffen.

Jedoch, in einigen Wochen, spätestens in ein paar Monaten wird die „Welt wieder hochgefahren“ werden. Wir wissen nicht, wann das sein wird, wie schnell es gehen und wie alles genau ablaufen wird.

Sicher ist jedoch eines: unsere Welt wird anders aussehen. Fragen die aktuell aufgeworfen werden sind:

  • Wie gelingt jetzt Kommunikation, die verbindet und Kraft gibt?
  • Wie bin ich in der Führung gerade jetzt besonders gefragt – Handlungsfelder und Haltung?
  • Teamarbeit und Selbststeuerung virtuell – worauf kommt es an?
  • Gestärkt aus der Krise – wie den Blick auf Chancen schärfen?
  • Purpose: wie stärken wir in der Krise den Kern unserer Identität?
  • Wie wollen wir in dieser Situation die Kundenerfahrungen gestalten?
  • …und weitere Themen, die auf der gemeinsamen Reise entstehen.

Wir möchten Dich daran teilhaben lassen und laden Dich hiermit ein, die Themen, die uns alle aktuell bewegen, kurz und knackig, in einem virtuellen Meeting zu diskutieren.

WANN

Jeden Mittwoch von 13:00 bis 14:00 (bis auf Widerruf))

 

WO

In einem virtuellen Meeting via zoom + Trello

 

WIEVIEL

Das Meeting ist natürlich kostenlos. Wir beschränken die Teilnehmerzahl jedoch auf 30 Personen und vergeben die Teilnahme nach der Methode: first come first serve

 

WIE

Wenn Du dabei sein möchtest sende mir bitte eine Rückantwort, denn senden wir Dir die Links und eine Kurzanleitung zu:  

 

Ich freue mich, wenn wir uns sehen (hören) werden.

Manfred Brandstätter & DIEORGANISATIONSGESTALTER

 

Zur Einstimmung schon mal ein interessanter Artikel von Matthias Horx: Die Welt nach Corona