Verstehen, wann sich agile Methoden eignenund dass sie kein Selbstzweck sind

Agile Standortanalyse


Ob Sie noch am Anfang stehen oder bereits mit agilen Methoden arbeiten: mit der agilen Standortanalyse erfahren Sie mehr über Ihre Ausgangslage und Rahmenbedingungen und können darauf basierend die richtigen Entscheidungen fällen.

Die externe Sichtweise erfahrener Gestalter ermöglicht neue Erkenntnisse, wie die Neubewertung von Zielen und Leitbildern (z.B. von Vision und Zielen zum Seinszweck) , Neubewertung von Führung (von transaktionaler oder transformationaler zu organisationaler Führung).

Sie erhalten Klarheit über Ihre Rahmenbedingungen und die wesentlichen Stellschrauben.

Konkrete Empfehlungen helfen Ihnen dabei, selbst aktiv zu werden.

Die drei bestimmenden Fragen in der Agilen Standortanalyse sind:


Notwendigkeit einer Transformation überhaupt und jetzt vorhanden bzw. in welcher Ausprägung?


Wo befinden sich die Brennpunkte für eine Transformation (Bereiche und/oder Prozesse)?


Wie ist die aktuelle Verteilung der beiden Anteile "explore" und "exploit" in der Organisation?


Leistungen